top of page
  • Frau Vormstein

Ausflug nach Strasbourg

Lilly Zoller (J2) berichtet:

Der deutsch-französische Tag wird jedes Jahr am 22. Januar gefeiert und ist aufgrund der Verabschiedung des Élysée-Vertrags entstanden. Dieses Jahr war das 60-jährige Jubiläum, welches ein guter Anlass war, eine Reise nach Strasbourg zum Europaparlament zu unternehmen.

Am 23.01.23 machte sich der Französisch-Kurs der J2 zusammen mit dem Gemeinschaftskunde-Kurs der J1 auf den Weg nach Strasbourg, um dort das Europaparlament zu besichtigen.

Um 7:44 Uhr begann die Reise mit der Bahn. Im Europaparlament hatten wir eine Führung durch das Gebäude. Nach einer kurzen Kontrolle am Eingang gingen wir durch den Teil, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist, und betrachteten den architektonischen Aufbau des Parlaments z.B. den Kanal im Inneren des Parlaments, welcher die Bewegungsfreiheit in der EU und die Glasfassade, welche die Transparenz des Parlaments unterstreichen soll. Außerdem erfuhr man, dass das Gebäude nach Louise Weiss, der ersten Parlamentspräsidentin, benannt wurde und erst 1999 fertig gestellt wurde. Jedoch sieht es an manchen Stellen so aus, als wäre es noch nicht ganz fertiggestellt, z.B. am Turm. Hier wurden extra freie Flächen gelassen – symbolisch für die möglichen Beitrittskandidaten.

Danach ging es in den Plenarsaal, jedoch fand keine Sitzung statt, der man beisitzen konnte. Durch die Führung erfuhr man vieles über die Hintergrundpersonen des Parlaments, z.B. gibt es Dolmetscher, die in alle Nationalsprachen der EU-Mitglieder übersetzen. Zudem wurde uns erklärt, wie Sitzungen ablaufen, wie die Redeanteile unter den Politikern aufgeteilt sind und wie der Raum des Plenarsaals aufgebaut ist. Durch die eingebauten Kameras kann man jeden Redner von überall gut sehen.

Nach der Führung ging es nach einem halbstündigen Marsch in die Innenstadt, um dort gemeinsam in einem Restaurant Flammkuchen zu essen. Anschließend hatten wir eineinhalb Stunden Zeit, uns Strasbourg und seine Sehenswürdigkeiten anzuschauen.

Nach einem langen Tag kamen wir alle um 18:20 Uhr wieder in Ettlingen an und hatten einen schönen und interessanten Tag hinter aus.


156 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page