Der Elternbeirat am Eichendorff-Gymnasium Ettlingen

Zur ersten Sitzung im Schuljahr wird jeweils der Vorstand gewählt, bestehend aus:

Vorsitz, Stellvertretung, Schriftführung, 2 Beisitzer.

Im Schuljahr 2021/22 führt den Vorsitz als Elternbeiratsvorsitzende Frau Kay Dittner, als Stellvertreter Herr Jihad Almassri und als Schriftführerin Frau Christine Beß. Beisitzer sind Frau Sina Eidenmüller und Frau Inga Mantke.


Vorsitzende: Frau Kay Dittner
Ich habe einen Sohn in der siebten Klasse. In der Elternvertretung bin ich seit der Grundschule und habe das Eichendorff schon als Gesamtelternbeiratsvorsitzende kennengelernt.  

Als Kommunikationspunkt zwischen Eltern, Schule und als Gemeinderätin auch zur Stadt freue ich mich auf einen offenen Austausch und gute Zusammenarbeit und hoffe, dass ich meine bisherigen Erfahrungen gut einbringen kann. Anregungen zu Ideen und Themen nehme ich gerne entgegen und hoffe, dass wir gemeinsam ein kreatives Schuljahr erleben werden.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit! 
 
Stellvertreter: Herr Jihad Almassri 
Am EG habe ich zwei Kinder in der J1 bzw. in der 6. Klasse, daher kenne ich das EG schon eine Weile. In den Strukturen der Elternvertretung bin ich neu und freue mich auf diese Herausforderung. Privat bin ich Vertriebsmanager und selbständig im Nebenberuf; von der Ausbildung her Diplom-Ingenieur der Fahrzeugtechnik.
Gemeinsam mit den Kollegen im Elternbeirat sehe ich mich als Sprachrohr und Vertreter der Eltern in Richtung Schule und auch bei Bedarf als Vermittler.   
Ich hoffe, dass wir im Elternbeirat unsere gemeinsame Aufgabe erfolgreich erfüllen und freue mich auf gute Zusammenarbeit mit den Eltern und Schulvertretern.
 
Schriftführerin: Frau Christine Beß

Als Mutter eines Kindes aus der 8.Klasse ist es mir ein Anliegen mich für die Belange der Schülerschaft zu engagieren, etwas über das Schulleben zu erfahren und mich als Mittlerin zwischen Elternhaus und Lehrerschaft einzusetzen. Gerade in schwierigen Zeiten empfinde ich die Mitarbeit in demokratisch gewählten Gremien als wichtig. Seit dem Schuljahr 21-22 bin ich für Sie als Schriftführerin tätig.

 
Beisitzerin: Frau Sina Eidenmüller
Ich habe auf dem EG eine Tochter in der 8. Klasse und eine Tochter in der 5. Klasse. Schon in der Grundschulzeit habe ich mich als Elternbeirätin engagiert. Insgesamt waren es 4 Jahre, davon 2 Jahre als Elternbeiratsvorsitzende. Die Kommunikation zwischen Schule und der Elternschaft fand ich schon immer wichtig, weswegen ich froh bin, diese Tätigkeit hier am EG fortsetzen zu können.

Auf die gemeinsame Arbeit freue ich mich sehr.

Beisitzerin: Frau Inga Mantke
Ich habe zwei Kinder. Meine ältere Tochter ist in der 5.Klasse. Ich engagiere mich gerne und war auch schon  im Kindergarten viele Jahre Elternvertreterin. Mir liegt viel an einem guten Miteinander zwischen Lehrern, Schülern und Eltern. 
Auf die für mich neue Aufgabe als Teil des Elternbeirats freue ich mich .  

Arbeitsbereiche des Elternbeirats

            • Zeitnahe Verteilung der Elterninfobriefe aus dem Rektorat

            • Informieren der Eltern über wichtige Dinge und Ereignisse

            • Vermittlung und Beratung/ Hilfestellung  bei Konflikten zwischen Eltern und Schule

            • Austausch mit der Schulleitung

            • Austausch mit dem Schulträger zu wichtigen Themen

            • Vertretung des EG im Gesamtelternbeirat der Stadt Ettlingen

            • Vertretung des EG im ARGE Gymnasium (Zusammenschluss der Elternbeiräte im                             Landkreis Karlsruhe)

            • Zusammenarbeit mit dem Förderverein

            • In der Schulkonferenz