Verkauf der „guten Schokolade“

May 8, 2019

 

Über 100.000 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren engagieren sich weltweit für die Aktion „Plant for the Planet“. Ziel ist es, 1 Trillion Bäume zu pflanzen. Dieses Projekt unterstützt seit Kurzem auch die Klasse 5a: Am vergangenen Freitag verkaufte sie in den großen Pausen erstmals die „gute Schokolade“. Diese ist fair gehandelt, enthält kein Palmöl und kostet 1€ pro Tafel. Für fünf verkaufte Tafeln wird ein Baum in Mexiko gepflanzt. Die Klassenlehrerin der 5a, Frau Vollmer, hatte das Projekt an ihre Schülerinnen und Schüler herangetragen. Diese machten gerne mit, liefen mit Bauchläden voll Schokolade über den Schulhof und verkauften außerdem im Coffee-Shop. Die Aktion fand großen Anklang bei Schülern und Lehrern, zumal die Schokolade nicht nur für das Klima toll ist, sondern dazu auch noch so schmeckt. Und das Beste ist: Der Schokoladenvorrat ist noch nicht aufgebraucht, der Verkauf geht weiter!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

STICHWORTSUCHE
NEUESTE EINTRÄGE

December 3, 2019

November 7, 2019

October 9, 2019

Please reload

ARCHIV
Please reload