EG-Basketball-Mädchen erreichen das JtfO-Landesfinale

February 5, 2019

In ihre eigenen Halle waren die Mädchen des Eichendorff-Gymnasiums am letzten Mittwoch beim Jugend-trainiert-für-Olympia-Turnier der Jahrgänge 2004-2007 fast unschlagbar. Lediglich in der Vorrunde musste man sich dem Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen knapp mit 22:23 geschlagen geben. Trotzdem erreichte die Mannschaft von Trainerin Britta Baumann aufgrund der besseren Korbdifferenz als Gruppenerster das Halbfinale, wo das AMG wartete. Mit 30:21 behielt das EG im Nachbarschaftsduell die Oberhand und zog ins Finale ein: In einer intensiven Partie gegen das Gymnasium Remchingen mit mehreren Führungswechseln setzten sich die EG-Mädchen letztendlich mit 22:18 durch und sicherten sich den Turniersieg und den Einzug ins Landesfinale.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Trainerin Britta Baumann und ihren Helfern (Frau Fody, Frau John, HerrnHens, HerrnOehler und denbasketballbegeistertenSchülerinnen und Schülernder Klassen 6a und 7a), ohne die die Austragung des Turniers und der reibungslose Ablauf nicht möglich gewesen wäre, sowie der erfolgreichen Mädchen-Mannschaft aus den Klassen 7b, 8b und 9b.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

STICHWORTSUCHE
NEUESTE EINTRÄGE

November 7, 2019

October 9, 2019

July 24, 2019

Please reload

ARCHIV
Please reload