Atelierbesuch bei Bruno Kurz

October 23, 2018

 

Am letzten Donnerstag besuchte die Klasse 6c den zeitgenössischen und erfolgreichen Künstler Bruno Kurz in seinem Atelier in Karlsruhe. Gemeinsam mit Frau S. Weber und Frau Matovinovic bestaunten sie zuerst das riesige Triptychon mit einer Höhe von über 3m und einer Länge von über 5m mit dem Titel "Reflection of air". Abstrakt und doch atmosphärisch muten die Bilder an. "Warum ist da nicht so was wie ein Fisch zu seihen?" ,fragt eine Schülerin den Künstler. Er erklärt, dass er nicht abbildet, sondern das Bild für die Fantasie des Betrachters öffnen möchte. Ein Raunen geht durch die Menge, als er davon spricht, dass er alles übermalt, was an etwas Figürliches erinnert. Gemeinsam sprechen sie über Assoziationen. Es erinnert an Wetter, Wolken, Regen, Meer, Landschaft, Lichtreflektionen auf dem Wasser... Immer mehr entdecken die Kinder in den Bildern. "Was ist der auffälligste Teil der Bilder?" ,fragt der Künstler. Alle sind sich einig, dass es der violette Fleck im mittleren der drei Gemälde ist. Er führt den Blick in die Bilder hinein. Aufmerksam erkennen sie immer mehr Farbkontraste in den Bildern.

Dann zeigt Bruno Kurz der Klasse, wie seine Gemälde bearbeitet werden. Sie betrachten die Pinsel und Pigmente, die Harze, Bindemittel und dann ganz fasziniert die dünnen Platten aus Aluminium, auf denen viele seiner Gemälde entstehen. Je nach Lichteinfall und Veränderung des Standpunktes leuchten die Bilder ganz anders. Sie glitzern und funkeln durch das durchscheinende Metall.

Zuletzt darf auch die Frage nach dem Preis nicht fehlen, denn viele Schüler und Schülerinnen haben sich bereits in die Bilder verliebt. Über 40.000 Euro kostet das monumentale Triptychon, das zwei Tage später in einer großen Kiste nach Canada zu einer Kunstmesse geschickt werden wird. Die Kinder staunen und rechnen heimlich, wie lange sie ihr Taschengeld sparen müssen. 

Freudestrahlend mit einem Autogramm in der Tasche wird schließlich die Heimreise angetreten, um in der Schule angekommen, das neu gewonnene Wissen direkt umzusetzen.

 

 

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

STICHWORTSUCHE
NEUESTE EINTRÄGE

November 7, 2019

October 9, 2019

July 24, 2019

Please reload

ARCHIV
Please reload