Ausgewogene Turnier-Bilanz

May 23, 2018

 

Die Fußball-Schülermannschaft des EG der Jahrgänge 2002 und 2003 bei ‚Jugend trainiert für Olympia‘

 

 

 

Fünf Schülermannschaften der Jahrgänge 2002 und 2003 traten am 8. Mai bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände des FV Grünwinkel zum gegenseitigen Kräftemessen an.

Schlechte Nachrichten gab es schon vor dem Anpfiff: Der Führungsspieler Moriz Weißer musste krankheitsbedingt passen. OK, kurz geschüttelt, aber dann lautete die Devise: dann muss es eben auch so gehen.

Aber man kam nicht so recht ins Turnier, zeigte ungewohnte Schwächen in der Chancenverwertung und war umgekehrt in der Abwehr nicht in jeder Situation ganz sattelfest, und so ging die Auftaktpartie gegen die Comenius Schule leichtfertig mit 0:2 verloren.

Im zweiten Spiel wartete mit dem OHG der dickste Brocken, erwartungsgemäß zog man auch hier mit 0:3 den Kürzeren.

Es spricht für das Team, dass man nach dem missglückten Auftakt nicht vollends einbrach, sondern im Gegenteil in den beiden ausstehenden Spielen gegen die Europaschule und das Gymnasium Karlsbad mit vollem Einsatz zur Sache ging und so richtig in Spiellaune kam. Die Offensive kam ins Rollen, und hinten hielt man den Kasten mit Geschick und Glück sauber, so dass diese beiden Spiele jeweils mit 2:0 gewonnen wurden (Torschützen: Adrian, Simon R., Luca H.).

Ein Sonderlob gebührt an diesem Tag Adrian Stamm, der im absoluten Hochgeschwindigkeitsmodus unterwegs war und dabei auch noch viele weite Wege ging - klasse!

Auch wenn die Ergebnisbilanz durchwachsen ausfällt – es hat Spaß gemacht!

Am Start waren: Alessio Remili, Finn Frieske, Simon Reiß, Lukas Jantzen, Samuel Schoch, Simon May, Steven Stamov, Adrian Stamm, Mika Postl, Luca Hansert, Lucca Grünling, Timo Custos, Michel Collmar. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

STICHWORTSUCHE
NEUESTE EINTRÄGE

December 3, 2019

November 7, 2019

October 9, 2019

Please reload

ARCHIV
Please reload