Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Chemie – die stimmt“

March 25, 2017

 

In diesem Schuljahr nahmen insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 und 10 am Wettbewerb „Chemie – die stimmt“ teil. Die Chemieolympiade - ein bundesweiter Wettbewerb für naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler - ermöglicht einen intensiven Einblick in die faszinierende Welt der Chemie.
In der ersten Runde werden Aufgaben selbstständig zu Hause bearbeitet. Acht Schüler des Eichendorff-Gymnasiums konnten sich damit für die zweite Runde qualifizieren und fuhren vergangene Woche mit ihrem Chemielehrer Herrn Wenz an die Universität in Stuttgart. Dort mussten sie sich einer zweieinhalbstündigen Klausur stellen, bevor sie in die verdiente Mittagspause vom Förderverein Chemie-Olympiade e.V. eingeladen wurden. Anschließend hörten sie einen Fachvortrag zum Thema „Seltene Erden“ und erhielten so einen direkten Einblick in die aktuelle Forschung am chemischen Institut der Universität Stuttgart.
Erfreulich war, dass durch die hohe Teilnehmerzahl und etwas Losglück das Eichendorff-Gymnasium einen Molekülbaukasten im Wert von ca. 200€ als Schulsonderpreis gewonnen hat.
Bei der abschließenden Siegerehrung gab darüber hinaus einen großen Erfolg zu verzeichnen: Jonathan Kuckert aus der 10b erreichte mit Platz 5 bei den 10. Klassen den Einzug in die dritte länderübergreifende Regionalrunde, welche im Mai in der Nähe von Leipzig stattfinden wird. Ihn erwarten dort praktische Tests und eine Klausur, aber auch ein sehr spannendes Programm rund um das Fach Chemie. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

STICHWORTSUCHE
NEUESTE EINTRÄGE

November 7, 2019

October 9, 2019

July 24, 2019

Please reload

ARCHIV
Please reload