• Frau Vormstein

Willkommensfest für die neuen Fünftklässler

Bei herrlichem Sonnenschein feierten am vergangenen Samstagvormittag rund 100 Familien der neuen Fünftklässler und ihre Klassenlehrerteams das Willkommensfest auf dem Schulhof des Eichendorff-Gymnasiums.

Nachdem die Schulleiterin Susanne Stephan alle herzlich willkommen geheißen hatte, trafen sich die Eltern an den in „ihrer“ Klassenfarbe dekorierten Tischen.

Während die Kinder mit ihren Patinnen und Paten aus den 9. Klassen Spiele auf dem Schulhof machten, hatten die Eltern Gelegenheit, sich besser kennenzulernen, indem sie ebenfalls aktiv wurden: Sie sollten sich beispielsweise nach unterschiedlichsten Kriterien sortieren, etwa nach Anzahl ihrer Kinder, oder konnten beim „Speeddating“ in kurzer Zeit Gemeinsamkeiten entdecken. Später besichtigten manche Eltern auch die neuen Klassenräume ihrer Kinder.

Das Coffee-Shop-Team sorgte mit leckeren Snacks, Kaffee und Kuchen sowie Weißwürsten mit Bretzeln auch kulinarisch für ein sehr gelungenes Fest.

Dank dieses schönen Vormittags mit angenehmen Gesprächen in lockerer Atmosphäre kennen sich die Eltern bereits etwas besser, so dass man beim demnächst anstehenden Elternabend nur auf bekannte Gesichter trifft.


118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen