top of page
  • Phönix Albtal

Judo Schulmannschaften: 2. Platz bei „Jugend trainiert für Olympia“

Am Mittwoch, den 24. April fanden die Schulmannschaftsmeisterschaften „Jugend trainiert für Olympia“ des Regierungsbezirkes Karlsruhe in der alten Reithalle beim Budo Club Karlsruhe statt. Die Schulmannschaften der verschiedenen Schulen traten dort gegeneinander an und kämpften um den Einzug in das Landesfinale am 13. Juni, das ebenfalls in Karlsruhe ausgetragen wird.

Das Eichendorf Gymnasium konnte eine Mannschaft in der Wettkampfklasse IV stellen (Luis Hanke, Jonas Alexander Ott, Robert Schulze und Gregor Walter). Es waren spannende Wettkämpfe, die die Zuschauer und Betreuer zu sehen bekamen.

Das Eichendorf Gymnasium musste sich nur dem Albertus-Magnus-Gymnasium Ettlingen geschlagen geben und erkämpfte sich den 2. Platz.

Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesem tollen Erfolg und danken dem Team der Kampfgemeinschaft Phönix Albtal für ihre Unterstützung!

 



82 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page