top of page
  • Frau Vormstein

Besuch aus Épernay

Am 19. Januar besuchten 35 Schülerinnen und Schüler des Collège Terres Rouges aus Épernay das Eichendorff-Gymnasium. Auf ihrer Klassenfahrt nach Ettlingen (u.a. Empfang im Rathaus und Mittagessen im „Vogel“) und Karlsruhe hatten Frau Gerstenkorn-Petrus und die französische Lehrerin Jessica Blanchard eine Begegnung mit der Klasse 7a des EG organisiert.

Um 12.30 Uhr begrüßten die Schulleiterin Frau Stephan und ihr Stellvertreter Herr Biedermann die Gäste. Im Coffee-Shop hatten Frau Zorn und ihr Team ein leckeres Mittagessen bereitet, das der Förderverein dankenswerterweise finanzierte.

Im Anschluss daran führten Schülerinnen und Schüler der 7a die Gäste durch das Schulhaus und lernten sich bei Spielen gegenseitig kennen. Sie verstanden sich auf Anhieb so gut, dass schnell Telefonnummern ausgetauscht wurden, um miteinander in Kontakt bleiben zu können.




67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page