• Frau Kalckreuth

Einladung zur Theateraufführung der Unterstufen-Theater-AG


19. Jahrhundert, England. Charles Dickens speit Gift und Galle über die wohlmeinenden, aber total unzureichenden Anstrengungen der britischen Regierung, elternlosen Kindern ein Heim und eine Ausbildung zu geben. Oft laufen die Kinder aus Hunger den Waisenhäusern einfach davon und werden bei den Diebesbanden Londons zu kleinen Verbrechern. In diesem Klima ist es für den Waisenjungen Oliver schwer, seine Würde zu bewahren. Aber er hat märchenhaftes Glück….

Die Unterstufen-Theater-AG des Eichendorff-Gymnasiums präsentiert „Oliver Twist“ nach dem gleichnamigen Roman von Charles Dickens: Am Mittwoch, den 9.5. und Mittwoch, den 16.5. jeweils um 20 Uhr in der Aula des Eichendorff-Gymnasiums.


76 Ansichten